Jahreswechsel

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und vieles von dem, was ich letztes Jahr dazu schrieb, könnte ich wieder schreiben. Das vergangene Jahr war aber nicht ganz so gut, da ein lieber Mensch aus unserer Familie von uns gegangen ist. Das macht den Jahreswechsel trauriger, obwohl es auch viele schöne Momente gegeben hat, sowohl privat, als auch beruflich.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch – wobei, den Rutsch besser nicht:
Vor einigen Jahren kam nach den Feiertagen ein Patient mit Gipsbein in die Sprechstunde und meinte auf meine Frage, wie er das denn angestellt habe, grinsend:
„Wer hat mir denn hier den guten Rutsch gewünscht?“

Kommt also alle gut ins neue Jahr und ich wünsche Euch ein gutes und gesegnetes Jahr 2016.

Wir lesen uns…

 

Advertisements

Über Old_Surehand

Hausarzt und Karl-May-Fan
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unmedizinisches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Jahreswechsel

  1. franhunne4u schreibt:

    Seit diesem Jahr wünsche ich einen gut ausbalancierten Rutsch.

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Dann „rutsch“ auch mal gut ins Neue Jahr …

    Gefällt mir

  3. Wölfchen schreibt:

    Aaaaaach quatsch! Alle überempfindlich! RUTSCHT WAS DAS ZEUG HÄLT!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s